IHR SPEZIELLER VERANSTALTER FÜR POLEN UND BALTIKUM
Polska Organizacja Turystyczna
American Society of Travel Agents
RDA International Coach Tourism Federation e.V.
Polska Izba Turystyki
Über uns
Ihr spezieller Veranstalter für Polen und Baltikum

Ihre Kunden wünschen das Besondere? Es darf ein wenig mehr sein? Mehr Niveau, mehr Kompetenz und mehr Kultur?

Für Polen, einem Reiseland welches in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit und Attraktivität gewinnt, stehen wir Ihnen gerne als kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Planung und Durchführung von Reiseveranstaltungen zur Verfügung.

Die Suche nach neuen interessanten Reisezielen in Polen und Baltikum sowie die individuelle Organisation von Touren nach Maß gehören selbstverständlich auch zu unserem Service.

Ausgesuchte Unterkünfte in Schlösser, Herrenhäuser für Incentive-reisen, Yachtcharter, Städtereisen, Rundreisen mit größtmöglichem Komfort,oder auch informative Studienreisen sind in unserem Angebot enthalten.

Bei Interesse fordern Sie am Besten noch heute Informationsmaterial an, welches wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung stellen.

 
Owner's profile
Keine Übersetzung bekannt. Bitte wählen Sie eine andere Sprache.

 Philologist with an idea - mrs. Karolina Gnusowska-Weiss

Philologist with an ideaSince November 26th 2004 the president of Wielkopolska region's department of Polish Travel Chamber.

This fine, full of energy person has built her tourism company all by herself. In times when you should have an "Orbis "- kind of experience or many good connections, she managed to force through her ideas and come into being on the international market.

She graduated the Adam Mickiewicz University in Poznan on the faculty of German philology. For many years she worked at the University as a lecturer of German language. She was a lecturer in High School of Hotel Management and Catering Business. However it's not the previous job that became Mrs. Weiss's true love. In 1984 she made a course to a tour leader of foreign groups.

Weiter …
 
Kunden über uns - Gästebuch

01-10-2014

Liebe Frau Weiss, liebe Frau Formella, liebe Frau Mińska,


ich habe gerade mit Herrn Späthe (Reisebegleiter) gesprochen und die Gruppe war ganz begeistert.

Er sagte zu mir, dass diese Reise eine der schönsten Reisen war, die er unternommen hatte.

Herr Naduk war spitze! Am 2.Tag hatten sie eine 85-jährige Reiseteilnehmerin auf dem Stadtrundgang in Danzig

verloren und Herr Naduk hat sich sehr gekümmert (viel telefoniert). Die Dame ist zum Hotel gelaufen, weil sie die

Gruppe nicht mehr gesehen hatte.

Er fand es auch sehr schön, dass sie in den Restaurants die polnische Küche genießen konnten und keine

internationalen Gerichte bekommen haben (...)

Vielen Dank für Ihre Mühe!
 

Liebe Grüße,

Christa Ahmann

 

 

 05-09-2014

Liebe Frau Weiss,

eine phantastische, wunderbare Reise - der Reiseleiter Darko ein "Herzstück" hat Herr Pfarrer Gebauer spontan gesagt. Die Gruppe ist rundherum glücklich und zufrieden. Die Begegnungen waren sehr gut - der Pfarrer in Nikolaiken sehr herzlich. Ganz wichtiger Bestandteil der Reise auch aufgrund der interessanten Gespräche war die Begegnung mit den Vertretern der deutschen Minderheiten. Auch die lokalen Führer sind sehr gut gewesen.

Die Hotels waren alle gut, ganz besonders hat der Gruppe Mazurski Dworek gefallen, besonders gut war die Lage in der Innenstadt, wodurch die Teilnehmer selbst noch einiges unternehmen konnten. Schön waren auch die Essen außerhalb der Hotels, das kam gut an.

Ein großes Lob von Herrn Pfarrer Gebauer an Sie und alle, die die Reise so gut vorbereitet und durchgeführt haben.

An diese sehr positive Beurteilung möchten wir uns einfach anschließen und uns ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken!

Viele Gruesse, Gisela Matheis

 

 

01-09-2014

Liebe Frau Weiss, liebe Frau Formella,

vorhin habe ich Frau Dr. Dygutsch-Lorenz angerufen und sie hat mir eine folgende Rückmeldung gegeben:

- es war eine herausragende Reise und alle sind sehr froh und glücklich zurück gekommen!

- Frau Barbara Monko war bei der Gruppe sehr beliebt. Sie bemühte sich sehr, war sehr liebenswürdig, konnte ein perfektes deutsch   sprechen und war sehr kompetent (sie hatte ein großes Fachwissen).

- die Gruppe und auch Frau Dr. Dygutsch-Lorenz waren von dem Restaurant in Kazimiers sehr begeistert. Sie meinte nur zu mir:

  "großes Kompliment an die Agentur für die Auswahl des großartigen Restaurants!"

- Frau Dr. Dygutsch-Lorenz war von dem Ausflug auf die Schneekoppe ganz begeistert (...)

- Hotel Andel's war wunderschön und sehr zu empfehlen

- Hotel Radisson Blu in Breslau war auch sehr schön und auch die Lage (direkt an der Oder) überzeugte sehr (...)

- Schloss Staniszów:

  Insgesamt fand Frau Dr. Dygutsch-Lorenz das Schloss sehr schön!

Vielen lieben Dank für Ihre ganzen Bemühungen!!!
Liebe Grüße aus Kiel,

Christa Ahmann 

 

29-06-2014

Hallo Frau Weiss,

die Gruppe Stumpf sagt -"Danke, Danke,-"! Zurück in Celle gesund und ohne Probleme sagen wir herzlichen Dank für die Organisation der Reise nach Danzig. Ohne Ausnahme hat es allen 24 Teilnehmern sehr gut gefallen und insbesondere hat Herr Naduk seine Sache ganz hervorragend gemacht. Er hat uns Danzig und Polen wunderbar näher gebracht und allen einen viel besseren Eindruck über Polen geben können als ihn viele Deutsche vermutlich haben. Alle Programmpunkte waren sehr informativ und die jeweiligen Essen haben allen gut gefallen (...)Besonders schön war der Tag in der Kaschubei mit dem Programm und natürlich der Folklore. Bis auf Sonntag alle Tage sehr schönes Wetter (...) Der Höhepunkt war natürlich der Abschluß im "Lachs". Danke.
Die Busfahrer ausgezeichnet (...)

Da er uns Breslau und Krakau ans Herz gelegt hat zu besuchen, komme ich vielleicht auf sie zu, mir ein Programm zu gestalten.
Übrigens, das Hotel Hanse war spitzenmäßig und ganz hervorragend. Die Lage des Hotels einmalig.

Ihnen Frau Weiss nochmals danke für das gesamte Programm, ich werde sie gern weiter empfehlen.

Liebe Grüße aus Celle!
Georg Stumpf

 

 

 

 17-09-2013

"Die Gruppe war insgesammt sehr zufrieden mit der Reise! Insbesondere der Reiseleiter Alexander war hervoragend. Die Gruppe hat selten einen so guten Reiseleiter auf der Welt gehabt.(...) Großes Lob jedoch auch an das Andel's Hotel. Das hat den Kunden sehr gefallen!"

 

 

Prof. Dr. Ulrich Wagner 
Carl- Schurz- Str. 135
75180 Pforzheim
Tel.  07231/ 74 0 44
Fax  07231/ 76 52 76
ulrich.wagner@hs-pforzheim.de

12.09.2013

 

Frau Karolina Weiss
Ul. Mscibora 62/920.
PL 61-062 Poznan

 

 

Sehr geehrte Frau Weiss,


wie nach unserer Danzigreise im letzten Jahr möchte ich Ihnen bezüglich unserer Krakaureise (11. bis 15. 6. 2013) eine Rückmeldung geben.

Diese Reise war von Ihnen wieder ganz hervorragend organisiert.  Die Transfers vom und zum Flughafen haben sehr gut geklappt. Das Hotel war gut ausgesucht, ruhig und doch sehr zentrumsnah.

Das Programm war zur Zufriedenheit aller. Rundgänge, Ausflüge und Freizeit waren optimal ausgewogen, die Ausflüge bestens ausgesucht.

Wie auch in Danzig war in Krakau die Reiseleitung absolute Spitze. Alle waren von ihr begeistert. Sie hat uns praktisch von morgens bis abends betreut und stets bestens informiert. Mit großer Geduld und Freundlichkeit hat sie alle unsere Fragen (auch schwierige historische und politische)  beantwortet und unsere Wünsche bezüglich Zeitgestaltung, Restaurantbesuche und Alternativen für Leute mit beschränkter Beweglichkeit erfüllt.

Ich darf Sie bitten, Monika noch einmal unseren herzlichen Dank zu übermitteln.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Wagner  

 

  25-06-2013

 "Wir hatten das Vergnügen, an einer Rundreise durch die Masuren durch den Veranstalter GEBECO teilzunehmen.Gregor war unser Reiseleiter und er hat uns mit Ihrem Witz, Humor und Fachwissen diese Masuren nahergebracht. Er hat uns immer bei Laune gehalten. Wir haben mit ihm viel gelacht und es war für uns eine wunderschöne Reise. Uns haben die Masuren sehr gut gefallen und wir haben die Gastfreundschaft der Polen kennengelernt und schätzen gelernt."

Prechtl aus München 

 

 

  25-06-2013

"Mein Mann und ich haben an der Fahrt vom 17.6.-22.6.13 nach Allenstein und Danzig teilgenommen. Wir sind "Vielreisende" - auch Studienreisen-, haben also einige Erfahrung. Feststellen können wir, das war eine unserer schönsten Reisen.Das Hotel in Allenstein war sehr gut, der Busfahrer ausgezeichnet, aberganz besonders hervorheben möchten wir unsere polnische Reiseleitung Johanna. Kompetent, freundlich, äußerst engagiert und informativ, dazu nie langweilig. Es war eine Freude ihr zuzuhören bzw. immer eine fundierte Antwort zu bekommen. Wir würden uns mehr Studienfahrten mit solchen Reiseleiterinnen wünschen."

Christel Schäfer-Fuchs und Peter Schäfer